Stunt Scooter Test

Hier findest Du alle Tests und Vergleiche zu diesem Produkt, immer mit aktuell gehaltenem Preisvergleich. Uns ist wichtig, dass Du beim Einkaufen immer ein gutes Gefühl hast. Gerade beim Online-Shopping ist es wichtig, sich vor dem Kauf mit den Eigenschaften der unzähligen Produkte vertraut zu machen. Auf dieser Seite schaffen wir Transparenz unter Millionen von Produkten und helfen Dir, das für dich beste und günstigste Produkt zu finden. Du findest hier ganz einfach und schnell die richtigen Produkte und kannst Dich leicht orientieren. Wir geben Dir hier die Möglichkeit, Produkte zu vergleichen um die für Dich beste Kaufentscheidung zu treffen. Dafür fassen wir die wichtigsten Eigenschaften und Fakten der von Dir gesuchten Produkte zusammen. Unser größtes Anliegen ist, Dich beim Shoppen bestens zu unterstützen.    

Unsere Top 10 – Stunt Scooter

-21%

1. HUDORA Stunt-Scooter XQ-12, blau - 14025 - Freestyle Tretroller

HUDORA Stunt-Scooter XQ-12, blau - 14025 - Freestyle Tretroller
  • Hochwertiges T5 Aluminium
  • Verstärkter BMX Lenker (50 cm)
  • Neco Steuerungssatz
Bei Amazon ansehen!62,99 € 79,95 €
-4%

2. Apollo Stunt Scooter - Genius Pro - Gold - Robuster Funscooter mit ABEC 9 Kugellagern, Kickscooter, Tretroller, Roller

Apollo Stunt Scooter - Genius Pro - Gold - Robuster Funscooter mit ABEC 9 Kugellagern, Kickscooter, Tretroller, Roller
  • SEMI PRO SCOOTER - Der Apollo Stunt Scooter Genius Pro ist ideal für ambitionierte Einsteiger und Fortgeschrittene. Dieser Funscooter mit seiner intuitiven Handhabung macht einfach Spass
  • ROBUST: Apollo Skull Pro Kickscooter werden aus robustem HQ Aluminium & 100mm PU-Wheels mit Alu Core & ABEC 9 High Speed Kugellagern gefertigt. Das Ergebniss: Stabile und leichte Scooter
  • FREESTYLE: Stuntscooter für Skaterpark, Halfpipe, im Park oder für ein paar Freestyle Tricks und Stunts zwischendurch. Funscooter laden aber auch zum cruisen durch die Stadt ein
Bei Amazon ansehen!72,19 € 74,95 €
-27%

3. Cox Swain Stunt Scooter X-385 mit ABEC9 Lager und ALU Kern Rollen Super Heavy Quality!, Colour: Black/Gold

Cox Swain Stunt Scooter X-385 mit ABEC9 Lager und ALU Kern Rollen Super Heavy Quality!, Colour: Black/Gold
  • 100mm Rollen, 5K PU: Schwarz, Kern: Gold Alu
  • Alumaterial: 7xxx, T.Bar: 4130 Cr Mo 50x55cm
  • Compression: SCS with threadless headset seal bearing
Bei Amazon ansehen!109,99 € 149,99 €

4. 2 Stück * 100mm Stunt Scooter Rollen mit zwei Abec 9 Kugellagern passend für Apollo / Albott / Cox Swain / HUDORA / Fuzion Stunt Scooter(Bunt-Schwarz)

2 Stück * 100mm Stunt Scooter Rollen mit zwei Abec 9 Kugellagern passend für Apollo / Albott / Cox Swain / HUDORA / Fuzion Stunt Scooter(Bunt-Schwarz)
  • Hier können Sie hochwertige Ersatzräder aus CNC-gefrästem Aluminium und 88A PU mit starkem Rückstoß erhalten.
  • Das Paket beinhaltet 2 Stück * 100mm Scooter Räder und zusammen mit unseren schon installierten schnell rollenden und hochpräzisen ABEC-9 Lagern. Einfach installieren, losfahren fertig.
  • Passend für Apollo / Albott / Cox Swain / HUDORA / Fuzion / Lucky / Chilli / MGP Stunt Scooter und alle Roller mit 100mm Rädern.
-30%

5. SportPlus Stunt/Freestyle Scooter Pro, eloxierter Aluminiumrahmen, ABEC 9 Kugellager,4-Fach verschraubte Lenkerklemme, 100mm PU-Wheels mit ALU Kern, TPR Handgriffe, geprüft Nach EN 14619

SportPlus Stunt/Freestyle Scooter Pro, eloxierter Aluminiumrahmen, ABEC 9 Kugellager,4-Fach verschraubte Lenkerklemme, 100mm PU-Wheels mit ALU Kern, TPR Handgriffe, geprüft Nach EN 14619
  • Geeignet für Anfänger bis Fortgeschrittene - im Skatepark, in der Halfpipe oder für coole Tricks auf der Straße
  • Einteilige ca. 50cm Lenkerstange mit 4-fach verschraubter Lenkerklemme / PU-Wheels (ca. 100mm) mit stabilem ALU Kern und ABEC 9 Carbon Kugellagern
  • Eloxierter Aluminiumrahmen, Deck ca. 50 x 11cm mit Griptape, inkl. Chromstahl Hinterradreibungsbremse
Bei Amazon ansehen!69,99 € 99,99 €

6. MGP Madd Gear Kick Rascal Freestyle Stunt Scooter Roller Kickscooter Tretroller Stuntscooter (schwarz)

MGP Madd Gear Kick Rascal Freestyle Stunt Scooter Roller Kickscooter Tretroller Stuntscooter (schwarz)
  • Griffe: Squid Grips | Lenker: 20" x 16" 1-Piece Upsweep T-Bar | Klemme: Powder Coated 6061 Alloy Double
  • Headset: Sealed Threadless Headset | Gabel: Threadless IHC Fork with Cutouts | Rollen: 100 mm Nylon Core Wheels
  • Kugellager: ABEC 5 | Deck: 4" Alloy Heat Treated Flat Deck | Griptape: MG Printed Full Deck Grip
-37%

7. Streetsurfing Stunt Scooter Torpedo, Verschiedene Designs, Hochwertiger Scooter, Geeignet für Tolle Tricks und Stunts

Streetsurfing Stunt Scooter Torpedo, Verschiedene Designs, Hochwertiger Scooter, Geeignet für Tolle Tricks und Stunts
  • Hochwertiger Stunt Scooter für tolle Tricks und Stunts, mit toller Ausstattung bei gleichzeitig fairem Preis. Von der sehr bekannten kalifornischen Kult-Marke Streetsurfing.
  • Gehärtetes Leicht-Aluminium Deck (6061) mit rutschfestem Design-Griptape,robuste und verwindunssteife Kasten-Bauweise des Decks, grosses Deck 48x10cm für sicheren Stand, Performance-Bremse am Hinterrad für sicheres Abbremsen des Scooters.
  • Hochwertiger, breiter Stunt-Lenker (51cm) aus Alu (6061-Alu), griffige und angenehme TPR Griffe für festen Halt, feste Verbindung zur Gabel durch 3-fach Klemme, wertiger Neco-Steuersatz, Lenker um 360 Grad drehbar für alle nur erdenklichen Tricks.
Bei Amazon ansehen!63,88 € 101,99 €

8. MGP Madd Gear VX8 VX 8 Pro schwarz Stunt Scooter Roller Kickscooter Tretroller Cityroller Stuntscooter

MGP Madd Gear VX8 VX 8 Pro schwarz Stunt Scooter Roller Kickscooter Tretroller Cityroller Stuntscooter
  • ★ 110 mm Rollen auf Alukern ★ K-2 ABEC 9 high speed chrome Kugellager
  • ★ Japanese Chromly T-Bar Lenker 53,34 cm breit x 58,42 cm hoch
  • ★ MGP Deck 49,53 cm lang x 11,43 cm breit Gewicht: 1,46 kg ★ MFX - integrated / HIC Headset

9. Deuba Stunt Scooter Stunt Army Tretroller Freestyle ✔ Aluminium ✔ ABEC 7 Kugellager ✔ 360° Y-Lenker - Freestylescooter Cityroller Kinderroller

Deuba Stunt Scooter Stunt Army Tretroller Freestyle ✔ Aluminium ✔ ABEC 7 Kugellager ✔ 360° Y-Lenker - Freestylescooter Cityroller Kinderroller
  • Unser Stunt Scooter ist für Anfänger und Fortgeschrittene die perfekte Wahl. Aufgrund seiner stabilen Aluminium Konstruktion ist er ideal für Stunts und Sprünge geeignet. Bestellen Sie den Freestylescooter im gewünschtem Design, StuntWorx oder in cooler Militäroptik.
  • Als technisches Highlight bietet der Tretroller einen 360° Y-Lenker, der durch eine dreifach verschraubte Klammer gehalten wird. Erreichen Sie eine hohe Beschleunigung durch die hochwertigen ABEC 7 Kugellager.
  • Der Roller ist ausgestattet mit geriffelten TPR Grips für besonders guten Halt. Durch seine 85A PU 100mm Scooter Rollen können Sie Tricks und Stunts performen.

10. Slamm Classic 6 Stunt Scooter Pro Series | schwarz & rot

Slamm Classic 6 Stunt Scooter Pro Series | schwarz & rot
  • Deck: 4,5 ″ x 18,8 (0,3175 cm) Box Kanal Deck (für 110 mm Wheels) | Bar: 52,1 x 57,1 cm verstärkter Stahl T-Bar
  • Headset: Neco Gewindeloses Headset, voll integrierter, h-52 versiegelte Lager und IHC System
  • Voll integriert Gabel gewindelose Gabel Aluminium einteiligen | Neco, Sealed h-52 Kugellager (Gewindeloses Headset und IHC System)
Zuletzt aktualisiert am: 31.07.2018 um 09:29 Uhr.

Stunt Scooter Test

Herzlich willkommen zu unserem Stunt Scooter Test, eurem Ratgeber für Stunt Scooter.

Ein Stunt Scooter ist ein Tretroller, der darüber hinaus deutlich kompakter und sehr viel stärker belastbar ist. Ein Stunt Scooter wird sehr gerne in Skate Parks als Sportgerät benutzt und ist bei Jugendlichen sehr beliebt. Durch die kompakte Bauweise des Stunt Scooters ist er für aufwändige Tricks hervorragend geeignet und lässt sich problemlos auch auf Rampen fahren.

Für Stunt Scooter gibt es eine eigens organisierte Wettkampfform mit zugehörigen Regeln schon bereits seit 2010. Beim Stunt Scooter handelt es sich dabei um eine Kunstsportart, wobei weniger das Fahren, sondern die Durchführung von aufwändigen und technisch anspruchsvollen Tricks in eindrucksvollen Wettkämpfen unter Beweis gestellt wird. Diese Sportart wird besonders gerne von jungen Menschen ausgeübt, die natürlich auch besonders häufig von Stunt Scootern fasziniert sind. Von daher sind die meisten Stunt Scooter Modelle hinsichtlich der Größe und der Belastbarkeit an Jugendlichen und Kindern ausgerichtet.

Ein Stunt Scooter Modell unterscheidet sich in wesentlichen Dingen von einem herkömmlichen Tretroller. Denn ein Stunt Scooter lässt sich nicht nur für den Transport verwenden, sondern zusätzlich auch für den Einsatz in einem Skate Park oder auf Rampen. Der Stunt Scooter ähnelt einem Tretroller mit einem integrierten Klapp Gelenk, doch bei dem Stunt Scooter wurde das Klapp Gelenk entfernt. Daneben ist auch die gesamte Geometrie der sportlichen Nutzung des Stunt Scooters angepasst worden. So ist der ist Stunt Scooter stabiler, wendiger und lässt sich deutlich besser Händeln als ein herkömmlicher Tretroller. Der Stunt Scooter hält auch starken Belastungen, die bei Sprüngen der Fall sind, stand und wurde aus einem sehr robusten Material gefertigt.

Aufbau der Stunt Scooter

Räder/ Felgen der Stunt Scooter

Die Stunt Scooter besitzen meist recht kleine Räder, diese haben einen Durchmesser von 100,110 oder 120 mm. Beim Stunt Scooter sind die Felgen, je nach gewähltem Modell, aus Aluminium, Kunststoff oder Titan hergestellt. Günstigere Stunt Scooter Modelle haben Felgen, die aus Kunststoff bestehen und noch eine ausreichende Laufleistung gewährleisten. Vor allem Anfänger mögen diese Stunt Scooter mit Kunststofffelgen, da sie sich leicht fahren lassen und zudem günstig in der Anschaffung sind. Solltet ihr nun Spaß an einem Stunt Scooter gefunden haben, könnt ihr die Kunststoffräder jederzeit gegen hochwertigere Räder austauschen und habt so lange Freude an eurem Stunt Scooter. Beachtet nur, dass die Stunt Scooter mit Kunststoffrädern bei der Durchführung von Tricks große Schwächen aufweisen können, daneben verschleißen sehr schnell und drohen bei harten Landungen durch zu brechen. Vor allem Querbelastungen machen Laufrädern aus Kunststoff sehr zu schaffen, und ihr solltet euch von daher bereits im Vorfeld überlegen, was ihr mit eurem Stunt Scooter vorhabt. So ist es ein unterschied für den Stunt Scooter, ob ihr lediglich ein paar Runden über den Asphalt drehen wollt oder euch auch an einem oder verschiedenen Sprüngen ausprobieren möchtet. Von daher solltet ihr die Räder des Stunt Scooters je nach eurer Vorliebe auswählen und im Zweifel gerne auch mal im Fachhandel oder bei dem Hersteller nachfragen. Wenn ihr unsicher seid, könnt ihr ja grundsätzlich zu Stunt Scootern mit Rädern aus Gummi tendieren, denn diese Stunt Scooter ermöglichen euch ein gutes Fahrgefühl und sind auf alle Fahrtechniken ausgelegt.

Gabel und Deck der Stunt Scooter

Der Stunt Scooter hat eine sogenannte Gabel, das ist aus dem englischen abgeleitet und wird auch als Fork bezeichnet. Diese Gabel besteht meist aus Stahl oder Aluminium.

Die Dynamik eines Stunt Scooters weist deutliche Parallelen zum Radsport auf, und von daher werden hier die Steuersätze bezüglich der Abmessungen und Technik einem Fahrrad nachempfunden.

Daneben hat ein Stunt Scooter auch noch ein so genanntes Deck, das sind die Trittfläche, die Hinterradaufnahme und die Steuerkopflagerung. Da das Deck großen Belastung standhalten muss, beispielsweise bei Sprüngen oder auch das Gewicht des Fahrers zu tragen, ist das Deck meist aus Aluminium oder Stahl gefertigt worden. Hier gibt es bei beiden Materialien Vor- und Nachteile. Der Stahl ist sehr stabil, günstig und haltbar wobei es nachteilig ist, dass der Stahl ein recht hohes Eigengewicht hat. Das ist dann nicht so gut für die Durchführung der Tricks geeignet. Auf der anderen Seite ist Aluminium leicht, stabil aber teurer in der Anschaffung. Ein Stunt Scooter aus Aluminium wird meist für hochpreisige Modelle verwendet, so dass ihr hier auch gut professionelle Tricks durchführen könnt.

Griptape und Bremse der Stunt Scooter

Damit ihr auf eurem Stunt Scooter einen guten Stand habt, muss der Stunt Scooter über ein gutes Griptape verfügen. Das ist eine aus Sandpapier bestehende, aufgeklebte Oberfläche, die großen Belastung ausgesetzt ist und von daher häufig ausgetauscht werden muss. Vor allem wenn ihr viele Tricks mit eurem Stunt Scooter durchführt, nutzt sich das Griptape schnell ab.

Wichtig bei einem Stunt Scooter ist eine hochwertige und funktionstüchtige Bremse, die bei einem Stunt Scooter als Reibblechbremse genutzt wird. Diese ist auf dem Hinterrad montiert und hier ist zu beachten, dass die Bremswirkung nicht dauerfest ist. Das bedeutet für euch, dass ihr beim Bremsen einen Bremsplatten bekommen könnt oder das Hinterrad beim starken Bremsen durchschmilzen kann. Von daher ist vorausschauendes Fahren und abruptes Bremsen unbedingt zu vermeiden. Passt die Fahrtgeschwindigkeit auch stets der Umgebung an, vor allem in der Nähe von viel befahrenen Straßen oder bei starken Gefälle solltet ihr sehr vorsichtig sein. Im Notfall müsst ihr dann probieren, euren Stunt Scooter auf eine Grünfläche zu lenken, bevor es zu einem Unfall kommt. Die Grünfläche bietet euch dann einen guten Untergrund zum zügigen Abbremsen, und federt daneben auch eventuelle Stürze ab und verhindert dadurch Verletzungen.

Wenn ihr nun euren neuen Stunt Scooter gekauft habt, solltet ihr diesen regelmäßig pflegen und warten. Denn je nachdem, wo ihr mit dem Stunt Scooter fahrt, kommt er mit Wasser, Sand und Feuchtigkeit in Berührung. Doch ein Stunt Scooter kann diese Materialien leider gar nicht gut vertragen. Ohne richtige Pflege kann es soweit kommen, dass der Stunt Scooter brechen oder kaputt gehen kann. Da spielt es dann auch keine Rolle, ob Anbauteile verstärkt sind oder nicht. Denn euer Stunt Scooter wird großen Belastung ausgesetzt sein, und Anfänger führen Tricks häufig unsauber aus, so dass durch schräge Landungen immense Querbelastungen stattfinden und sich äußerst kritisch auf die Teile des Stunt Scooters auswirken können. Normalerweise findet ihr bei eurem Stunt Scooter eine genaue Anleitung, wie er zu warten und zu pflegen ist. Daneben solltet ihr auch auf alle Schrauben achten, diese solltet ihr regelmäßig nachziehen. Das ist wichtig, damit der Stunt Scooter seine Stabilität behält, und zudem ist es natürlich auch für eure Sicherheit wichtig.

Auch die Kugellager des Stunt Scooters sollten regelmäßig gereinigt werden, und nach einer gewissen Fahrleistung des Stunt Scooters sollten die Kugellager auch ausgetauscht werden. Besonders die ganzen Tricks, die ihr mit eurem Stunt Scooter durch führen wollt, führen dazu, dass sich die Kugellager besonders schnell abnutzen.

Ihr könnt euch im Fachhandel oder auf dieser Internetseite gut über die Vielzahl der unterschiedlichen Stunt Scooter Modelle und Ausführungen informieren. Daneben könnt ihr noch auf folgende Kriterien achten, bevor ihr euren Stunt Scooter kauft. Neben den oben angegebenen Qualitätskriterien solltet ihr schauen, ob sich der Stunt Scooter in der Höhe verstellen lässt, also ob sich der Lenker anpassen lässt. Dann könnt ihr auch darauf schauen, wie dieser Mechanismus realisiert worden ist, also in wie weit die Qualität hier stimmt. Wenn ihr euren Stunt Scooter häufig transportieren wollt, ist es praktisch, ein Modell zu nehmen, das zusammenfaltbar ist. Doch auch den Faltmechanismus des Stunt Scooters solltet ihr genau unter die Lupe nehmen. Hier ist es wichtig, wie schnell der Stunt Scooter zusammengeklappt werden kann und ob sich dabei womöglich Schrauben ablösen können. Daneben solltet ihr auch auf das zugelassene Maximalgewicht achten, denn wir weiter oben schon erwähnt, sind viele Stunt Scooter an Kindern oder Jugendlichen ausgerichtet. Vor dem Kauf des Stunt Scooters achtet auch darauf, dass sich Teile wie beispielsweise das Kugellager problemlos austauschen lassen.

Die von uns getesteten und für gut befundenen Stunt Scooter findet ihr hier aufgelistet, die Stunt Scooter im Test mit verschiedenen Varianten von diversen Herstellern. Viel Spaß beim Stöbern wünscht euch euer Produktefinder.com!